Klang- und Wortkunst | Ursula Neumann

Nie mehr wieder Weinstein!

Das spritzige Musik-Kabarett rund um den Weingenuss mit Ursula Neumann und Susanne Hoffmann. Mehr lesen.

Von frech bis poetisch.

Songtexte in deutscher Sprache sind meine Leidenschaft – immer auf der Suche nach der nächsten Idee. Mehr lesen.

Wort-Spielereien und Klang-Gedichte.

Ich liebe das absichtslose Spiel mit den Worten – einfach aus Freude am wunderschönen Klang. Mehr lesen.

Tatort Kuhstall – Krimisatire aus dem Bergischen.

12 Episoden mit der verrückten Kuh „Selma“, dem Rockerschwein „Erwin“ und dem neurotischen „Monsieur Ricard“. Mehr lesen.

Aktuelles

„Weg der Menschlichkeit“ in Unkel gestartet
Am 1. Mai startete in Unkel die Reihe „Kunst trifft Politik“ – in diesem Jahr mit dem Thema „Menschenrechte“. Mein Projekt-Beitrag ist der „Weg der Menschlichkeit“. Ähnlich wie auf dem „Weg der Wörter“, den ich im vergangenen Jahr in Leichlingen ins Leben gerufen habe, können Sie auch in Unkel Steine finden, sammeln, beschriften und abgelegen –  rund um das Thema „Menschlichkeit und Menschenrechte“. Erste Fotos von „verschleppten“ Wörtern finden Sie schon im Projekt-Blog!

Voller Erfolg!

Ungewöhliche Vernissage am 1. Mai in Unkel
Die ungewöhnliche Vernissage am 1. Mai mit Werken von 29 Künstler_innen in der historischen Altstadt Unkels war ein voller Erfolg. Der „lange“ Weg der Menschenrechte führte vorbei an den Kunstobjekten in den Ausstellungsfenstern der Innenstadt und in der Fußgängerzone. Ein lebendiges Spektakel, das die Besucher/innen zum Nachdenken, Diskutieren und Mitmachen anregte. Die Werke können Sie noch bis Ende Mai vor Ort erleben.
Weitere Infos

nach oben